Roman Niewodniczanski am 07. Juli 2024 zu Gast

Roman Niewodniczanski, der Star Winzer aus der Bier-Dynastie

 

Roman Niewodniczanski, Jahrgang 1968, startete im Jahre 2000 mit dem Kauf des traditionsträchtigen Wiltinger Weingutes Van Volxem eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

 

 

Obwohl er ursprünglich aus einer Bitburger Brauerei- und Bier-Dynastie kam, widmete er sich der Weinerzeugung und entwickelte mit seinem eigenen Profil eine beeindruckende Karriere, die national und international höchste Anerkennung findet.

 

Mit Fleiß, Leidenschaft und Ehrgeiz arbeitete er an seinem Traum, der Saar wieder zu alter Anerkennung in der Weinszene zu verhelfen und den Standort Wiltingen zu einer der bedeutendsten Weinbaugemeinden der Welt zu machen.

 

Bereits 2019 wurde er vom Vinum Weinguide zum Winzer des Jahres gekürt.

 

Der anerkannte Weinkritiker und Chefredakteur Joel B. Payne lobte die Arbeit in höchsten Tönen: „Das Weingut Van Volxem präsentiert eine Kollektion wie aus einem Guss. Vom Basisriesling bis zur restsüßen Auslese glänzen die Weine mit Präzision, Kraft und Finesse“

 

Zusammen mit seinen Nachbarn, dem weltbekannten Weinmacher Egon Müller, der den teuersten Weißwein der Welt erzeugt, und Günter Jauch, dem wohl bekanntesten „Fernsehgesicht“ Deutschlands, ist „Niewo“, wie er allgemein genannt wird, längst auf bestem Weg, der Region an der Saar die erwünschte internationale Außenwirkung zu verschaffen.

 

Roman Niewodniczanski, ein Mann der anpackt, weiß was er will und dabei nie die Bodenhaftung verloren hat.

 

 

 

Der Kartenvorverkauf wird rechtzeitig bekannt gegeben.  

 

Fotos: Weingut Van Volxem